Jugend Open Space in Lichtenberg

Jugend Open Space Lichtenberg

In Lichtenberg im Landkreis Hof trafen sich kürzlich 33 Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 13 bis 26 Jahren zu einem „Jugend Open Space“ im Haus Marteau. Einen Samstag lang gemeinsam spinnen, brainstormen, diskutieren und Wünsche für die Zukunft formulieren.

„Eine super Veranstaltung, toll organisiert, in einer attraktiven Location, mit coolen Ideen und fruchtbaren Diskussionen“, so das Feedback der Jugendlichen am Ende des Tages. 

Sie hatten sich mit der Frage beschäftigt, was es braucht, um in Lichtenberg als junger Mensch gut leben zu können. 

Das von ihnen eingebrachte Themenspektrum reichte von Möglichkeiten, sich zu treffen über die Verbesserung des Freizeitangebots bis hin zu jungen Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten. 

OpenSpace Lichtenberg

In seinem Resümee äußerte auch Bürgermeister Kristan von Waldenfels @kvwaldenfels seine Freude über soviel positive Energie: „Und die brauchen wir jetzt, um gemeinsam anzupacken und etwas umzusetzen.“ Es seien keine Luftschlösser, sondern echte Bedürfnisse erkennbar, auf die es konkrete Antworten gebe.Zum „Jugend Open Space“ eingeladen hatte ein Team aus engagierten Jugendlichen und Erwachsenen. 

Methodisch geschulte Jugendliche aus dem Orga-Team erklärten den anderen „Teil-Gebern“ den Tagesablauf und die Spielregeln. Nach der Einführung in den Tag und die Methode organisierten die Jungen sich selbst. 

 

Die „Erwachsenen“ und Amtsträger zogen sich zurück und durften erst zur Ergebnispräsentation, der „Ernte“ am Nachmittag wieder dazu kommen.

Mit dabei war Ali-Cemil Sat @der_satrat, unser 21-jähriger Sprecher des Begleitausschusses der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Hof.

Er lud dazu ein, unterschiedliche Sichtweisen einzubringen.

OpenSpace Lichtenberg 2

Das „Jugend Open Space“ wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend @bmfsfj im Rahmen des Bundesprogramms #demokratieleben gefördert. Der Bezirk Oberfranken @bezirkoberfranken ermöglichte den jungen Menschen sowohl den außergewöhnlichen Konzertsaal als auch die modernen Proberäume und die Cafeteria im Haus Marteau zu nutzen.

Johannes Wurm
Author: Johannes Wurm

Kreisjugendpfleger und Jugendhilfeplaner Landkreis Hof

Teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Newsblog

Empfohlene Beiträge

Weltkindertag

Weltkindertag 2022

Wann: Sonntag, den 26.06.2022 Wo: Selbitz (Festplatz am Anger) Wer: Kreisjugendring Hof und Kommunale Jugendarbeit Landkreis Hof www.kjr-hof.de oder www.juhola.de Ablaufplan: 12.00

weiterlesen »
X